VR Bank Fulda schüttet 30.000 Euro an Vereine aus

Fulda, 15.06.2020

Die VR Bank Fulda eG stockt die avisierte Soforthilfe für die Vereine der Region auf insgesamt 30.000 Euro auf. „Wir sind so begeistert von der Resonanz und dem positiven Feedback der vielen Vereine aus allen Teilen unserer Region, dass wir uns kurzerhand dazu entschieden haben, die Fördersumme nochmal um 5.000 Euro zu erhöhen“, betont Vorstandssprecher Thomas Sälzer.

„Insgesamt knapp 100 Vereine aus allen denkbaren Sparten der Vereinsarbeit haben unsere Voraussetzungen zur VR-SofortHilfe erfüllt und profitieren somit vom Fördertopf“, so Sälzer weiter.

„Die VR Bank Fulda ist starker Partner der Region und wir möchten unseren Beitrag leisten, dass die Vereine und ihre ehrenamtlich Engagierten diese schweren Zeiten überstehen“, sagt der Vorstandssprecher abschließend.