„Jetzt kann jeder die Vereine in unserer Region unterstützen“

VR Bank Fulda geht mit regionalem Spendenportal „Partner der Region“ an den Start

Fulda, 26.05.2021

Die Corona-Pandemie stellt vor allem Vereine und Kulturschaffende weiterhin vor große Herausforderungen. Die VR Bank Fulda möchte die Vereine unterstützen und hat deshalb eine Plattform geschaffen, die das Spendensammeln für Vereine aus der Region zu einem Kinderspiel macht. Passend zur Zukunftsstrategie der Bank heißt sie „Partner der Region“.

Thomas Sälzer, Vorstandssprecher der VR Bank Fulda, sagt über die Spendenplattform „Partner der Region“: „Wir sind sehr stolz auf unser neues Spendenportal. Jetzt kann jeder den Vereinen aus unserer Region helfen - schnell, einfach und unkompliziert. Es ist ein weiterer Schritt, unsere Zukunftsstrategie mit Leben zu füllen.“ Die Bank möchte bester Arbeitgeber, wirtschaftlich stark und eben Partner der Region sein.

Unter www.partnerderregion.de kann sich jeder beteiligen und sein Herz für die Region schlagen lassen. Es funktioniert denkbar einfach. Ganz egal worum es geht – um die Anschaffung neuer Trainings- und Spielgeräte, die Renovierung des Vereinshauses bzw. Probenraumes oder um ein neues Naturprojekt: Wer Spenden sammeln möchte, registriert seinen Verein auf der Plattform, legt ein Projekt an und beschreibt, wofür Geld gesammelt werden soll. Das war’s. Anschließend können Unterstützer Spendencodes sammeln, die die Bank über Aktionen in die Region gibt oder auch selbst Geld spenden – alles direkt und unkompliziert über das Spendenportal. Natürlich können der Aufruf und jede einzelne Spende auch in den Sozialen Medien gepostet werden, um weitere Unterstützer zu finden.

„Unser Ziel als ein starker Partner der Region ist es, das Ehrenamt zu stärken und zu fördern“, erläutert Torsten Hopf vom Vorstandsteam der VR Bank Fulda. Das passiere einerseits durch Wertschätzung und Anerkennung. Aber dazu gehöre eben auch die finanzielle Unterstützung. Hopf betont: „Deshalb haben wir im vergangenen Geschäftsjahr mehr als 205.000 Euro an Vereine, Fördervereine, kirchliche oder gemeinnützige Organisationen in unsere Region gespendet.“

30.000 Euro davon seien sogar als Soforthilfe ausgeschüttet worden.

Doch das reicht den Verantwortlichen nicht. „Wir wollten mehr tun“, betont Vorstand Frank Mackenroth. Deshalb ist jetzt das Spendenportal an den Start gegangen. „Damit hat nun jeder die Möglichkeit, sich für die Region zu engagieren und regionaler Partner zu werden“, sagt Mackenroth. Er ist sich sicher: „Die Bereitschaft zu helfen ist bei den Menschen in unserer Region enorm. Wir haben jetzt die entsprechende Infrastruktur geschaffen, damit sie das auch ganz unkompliziert tun können.“

Die Vorteile des Spendenportals liegen auf der Hand. Vereine können:

  • professionell und einfach Spenden sammeln
  • Spendenaktionen jederzeit selbst durchführen
  • neue Spender ohne großen Aufwand gewinnen

Die VR Bank Fulda kümmert sich dabei komplett um die Abwicklung. Alle Gelder, die über die Plattform gesammelt werden, werden am Ende der Projektlaufzeit auf das Vereinskonto überwiesen. Natürlich haben die Macher des Portals auch an das Finanzamt gedacht: Spendenquittungen werden vorausgefüllt zur Verfügung gestellt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine, Fördervereine oder Organisationen, die als gemeinnützig anerkannt sind, wenn der Sitz im Geschäftsgebiet der VR Bank Fulda liegt oder der Verein eine aktive Geschäftsbeziehung zur Bank führt. Unter www.vrbankfulda.de/spenden gibt es alle Infos dazu.

Zum Start hat sich die VR Bank eine besondere Aktion einfallen lassen. In einer family-and-friends-Phase konnten bereits alle Mitarbeitenden ihre Vereine und gemeinnützigen Organisationen, in denen sie aktiv sind, auf die Spendenplattform bringen. Nun ist die gesamte Region dran. Die nächsten 100 Vereine, die sich registrieren und ein Projekt starten, können einmalig 200,00 Euro Startkapital für ihr Projekt von der VR Bank Fulda erhalten. Die Aktion läuft vom 29. Mai bis einschließlich 18. Juni 2021.

Vorstandssprecher Thomas Sälzer sagt abschließend: „Wir sind uns sicher, den Vereinen damit eine tolle Möglichkeit zu bieten, Spenden ganz unkompliziert einzusammeln. Wir können es kaum erwarten, die ganzen Projekte zu sehen, die ab sofort in das Spendenportal eingestellt werden. Unser Herz schlägt für die Region. Und wie steht´s bei Ihnen?“

Vorstandsteam der VR Bank Fulda eG