TOP Baufinanzierungsberatung in der Region Mitte

Fulda, 05.08.2019

Auszeichnung für die VR Bank Fulda eG im Bankentest „BESTE BANK vor Ort 2019"

Umfangreicher Bankentest kürt die Top-Banken in der Region Mitte (bestehend aus den Bundesländern: Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland) nach den Vorgaben des Verbraucherschutzes

Qualitätsführer in der Baufinanzierungsberatung gesucht und gefunden

Der etablierte Bankentest („BESTE BANK vor Ort“) wurde im Jahr 2018 zum wiederholten Male in fast 250 Städten bundesweit von einem Team erfahrener Tester durchgeführt. Der Test „Top-Baufinanzierungsberatung“ untersuchte seit Mai 2019 in der Region Mitte die Beratungsqualität der Banken in den vier größten Städten (Frankfurt am Main, Wiesbaden, Mainz und Kassel sowie Saarbrücken als Landeshauptstadt des Saarlands) zzgl. der besten 10 Filialbanken aus dem Bankentest „BESTE BANK vor Ort“ (nach über 200 Beratungsgesprächen im Jahr 2018). Damit erhalten auch Filialbanken aus kleineren Städten die Chance, sich mit den i.d.R. größeren Kreditinstituten aus den Metropolen zu messen.

Diese Vorgehensweise ist in der Form einmalig und bietet Kunden und Banken gleichermaßen die Möglichkeit, sich über die eigenen Stadtgrenzen hinweg zu informieren bzw. positionieren.

Tester mit fundiertem Wissen

Alle Tester haben eine bankspezifische Ausbildung absolviert und wären in der Lage, selbst eine fachlich fundierte Beratung durchzuführen. Vor dem Hintergrund sind vor allem die sog. „GOTs“ (Grundsätze ordnungsgemäßer Testkaufdurchführung) von besonderer Bedeutung für die einmalige Positionierung und Testdurchführung der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH.

Die qualitative Bewertung erfolgt stets im Abgleich mit den aktuellen Standards für eine ganzheitliche Bedarfsanalyse bzw. Beratung. Das Testszenario sieht einen klar definierten Kundentypen vor, damit eine optimale Vergleichbarkeit (zwischen den Banken und/oder den Bundesländern/Regionen) gegeben ist.

Der Testkunde ist lediglich mit einer Haftpflicht- und einer Hausratversicherung ausgestattet, hat eine Unterdeckung bei der Altersvorsorge und keine sonstigen Versicherungen (u.a. keine
Krankentagegeldversicherung und auch keine Berufsunfähigkeitsabsicherung). Ziel ist es, dass jeder Kunde gleich gut, umfassend und bedarfsorientiert beraten wird, bevor er sich über Jahre mit einer Baufinanzierung finanziell belastet.

Dieser DIN-Standard ist für alle Finanzdienstleister von großer Bedeutung, die einen hohen Anspruch an sich selbst haben und sich als Qualitätsführer verstehen. Für diese Banken und Sparkassen ist das ein Mindeststandard, den zu erfüllen eine Selbstverständlichkeit darstellt. Gerade vor dem Hintergrund, dass die Kernbotschaft „Absicherung vor Vorsorge“ aktuell nahezu in jeder Filialbank bzw. Regionalbank die Grundlage der eigenen Beratungsphilosophie darstellt.

„Deshalb freut es uns sehr, dass wir in der Region Mitte die Top-Banken sowohl aus Sicht eines Kunden als auch des Verbraucherschutzes (auf Basis des DIN-Standards) veröffentlichen und diesen Banken besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen können", sagt Kai Fürderer, Mitglied der Geschäftsleitung der Gesellschaft für Qualitätsprüfung.

„Mit der Gesamtnote 1,6 zeigt die Auswertung auf Basis der Testberatungen, dass die VR Bank Fulda eG sowohl die umfassende und vollständige Datenaufnahme der Kundensituation als auch die Herleitung der passenden Produktlösungen - auf Basis der Forderungen des Verbraucherschutzes - bestens umgesetzt hat, und das bestätigt sehr eindrucksvoll die Auszeichnung „BESTE BANK vor Ort 2019, TOP Baufinanzierungsberatung in der Region Mitte!“, fasst Herr Fürderer das Ergebnis zusammen.

Hier finden Sie beigefügt das Ranking* der „Top-Banken“ in der Region Mitte**:

Wichtige Information zur Zertifizierung auf Grundlage der DIN-Norm 77230 (Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte):

Der Fragebogen im Bankentest „BESTE BANK vor Ort“ nutzt für die Beurteilung der Finanzanalyse Auszüge aus der DIN-Norm 77230 Basis-Finanzanalyse für den Privathaushalt.

Aus Gründen der Vereinfachung und der Anwenderfreundlichkeit hat die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH die nach ihrer Einschätzung wesentlichen und für den Verbraucher typischen Finanzthemen aus der DINNorm ausgewählt. Somit bildet der Fragebogen keine vollständige und umfängliche Analyse im Sinne der DIN-Norm 77230. Einen Überblick sämtlicher Finanzthemen der Norm erhalten Sie u.a. beim Deutschen Institut für Normung unter www.din.de (Suchbegriff: DIN 77230).

Lesen Sie mehr zu unserer DIN-Zertifizierung auch jederzeit online auf unserer Homepage:
https://gesellschaft-fuer-qualitaetspruefung.de/der-fragebogen-im-bankentest-beste-bank-vor-ort-ist-zumwiederholten-male-zertifiziert/?section=news

Weitere Quellen:
www.geprüfte-Beratungsqualität.de || www.Gesellschaft-für-Qualitätsprüfung.de || www.zertprofinanz.de


Ansprechpartner / Pressekontakt:
Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH
Pressestelle
Eberhardstraße 51
70173 Stuttgart
Telefon 0711 553 249 93  -  E-Mail: info@gesellschaft-fuer-qualitaetspruefung.de  -  www.Gesellschaft-für-Qualitätsprüfung.de