Wichtige Informationen für unsere Kunden

Der Corona-Virus soll sich möglichst langsam ausbreiten. Nur hierdurch verhindern wir eine Überforderung unseres Gesundheitssystems. Dazu möchten wir natürlich beitragen. 

Wir sind für Sie und Ihre Finanzen auch in Zeiten von Corona weiterhin Ihr Ansprechpartner - persönlich so nah, wie es gesundheitlich vertretbar ist und telefonisch und überall bequem digital.

Wir bewerten die Situation fortlaufend. Zum Schutz aller möchten wir die persönlichen Kontakte minimieren. Nutzen Sie möglichst die beschriebenen Alternativen. Die Informationen werden fortlaufend bei Bedarf aktualisiert.

Unseren Kunden empfehlen wir, sich weiterhin an die individuellen Schutzmaßnahmen zur Händehygiene und Hustenetikette des Robert Koch-Instituts zu halten.

Bleiben Sie gesund!

Kontaktwege

  • Telefon: 0661 289-0 - KundenKontaktCenter
  • E-Mail: service@vrbankfulda.de 
  • Online-Banking
  • VR-BankingApp 

 

Klicken Sie auf einen der folgenden Menüpunkte, um detaillierte Informationen zu erhalten.

Öffnung unserer Filialen

Alle Filialstandorte der VR Bank Fulda eG sind ab Dienstag, 2. Juni, wieder geöffnet. Zudem sind persönliche Beratungen vor Ort wieder möglich. Der Vor-Ort-Service steht den Kunden dann zu den gültigen Filialöffnungszeiten zur Verfügung.

Unter Einhaltung strenger Auflagen und Hygieneregeln werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Sie da sein.

Wir möchten Sie und unsere Mitarbeitenden bestmöglich schützen und dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Deshalb bitten wir Sie, sich bei Bankbesuchen und persönlichen Beratungsgesprächen an folgende Corona-Regeln zu halten:

  • Betreten Sie unsere Filialen und SB-Bereiche nur mit Mund-Nasen-Schutz.
  • Halten Sie sich an die Abstandsregeln von 1,50 Metern.
  • Beachten Sie die vorgeschriebene maximale Personenanzahl im abgetrennten SB-Bereich.
  • Beachten Sie beim Besuch unserer Filialen und SB-Zonen die Aushänge im Eingangsbereich und folgen Sie den Weisungen unserer Mitarbeiter.

Wir sind uns bewusst, dass die aktuelle Situation von uns allen ein hohes Maß an Disziplin und Ausdauer erfordert. An dieser Stelle danken wir Ihnen von Herzen für Ihr Verständnis, Ihr Vertrauen und Ihre Treue.

Serviceleistungen im Online-Banking und der VR-BankingApp

Nutzen Sie in der aktuellen Situation unser Online-Banking oder unsere VR-BankingApp. Damit haben Sie Ihre Konten jederzeit im Blick und wickeln Ihre wichtigsten Bankgeschäfte einfach von zu Hause ab.  

Falls Sie noch keinen Online-Banking Zugang haben, beantragen Sie diesen direkt über unser Formular. Bei Fragen zum Online-Banking wenden Sie sich bitte telefonisch an unser KundenKontaktCenter: 0661 289-0

Serviceleistungen per Telefon

Bei eiligen Finanzthemen sind wir 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche telefonisch für Sie erreichbar.

KundenKontaktCenter: 0661 289-0

Überweisungsservice, Kontostands- und Umsatzservice: 0661 289-1199

Für die Abwicklung Ihrer Zahlungsverkehrstransaktionen bestellen Sie noch heute Ihren Online-Banking Zugang, somit bleiben Sie flexibel.  

Bargeld

Auszahlung von Bargeld
Wir stellen die Bargeldversorgung unserer Kunden über die Geldausgabeautomaten jederzeit sicher. Sollten Sie größere Bargeldbeträge benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns. Eine Abholung in der Filiale ist während der Öffnungszeiten möglich.

Einzahlung von Bargeld
Falls Sie regelmäßige Einzahlungen auf Ihre Konten vornehmen müssen, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns. In ausgewählten Filialen steht Ihnen eine technischen Einzahlmöglichkeit zur Verfügung.

 

Kartenzahlungen als Alternative

Eine Alternative zum Bargeld ist die Bezahlung per Bank- oder Kreditkarte. Dies ist bei allen Händlern möglich, die ein Kartenterminal im Einsatz haben.  

  • Beträge bis 25,00 Euro zahlen Sie einfach ohne PIN, indem Sie Ihre Karte oder das Smartphone kurz an das Terminal des Händlers halten.
  • Kein unbeabsichtigtes Zahlen möglich: Die Daten für den Bezahlvorgang werden erst bei sehr geringem Abstand zwischen Karte und Terminal übertragen.
  • Erst ab 25 Euro Einkaufswert geben Sie wie gewohnt Ihre PIN ein.

Als weitere Schutzmaßnahme ist der Höchstbetrag zum mehrmaligen, kontaktlosen Bezahlen ohne PIN auf insgesamt 100 Euro begrenzt. Dieses Limit erneuert sich bei jedem Karteneinsatz mit PIN.

Sprechen Sie die Kartenzahlung aktiv an der Kasse an.

Verständlich erklärt: Kontaktloses und mobiles Bezahlen in Zeiten von Corona

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (Stand: März 2020)

Zahlungsverkehr

Nutzen Sie in der aktuellen Situation unser Online-Banking oder unsere VR-BankingApp. Damit haben Sie Ihre Konten jederzeit im Blick und wickeln Ihre wichtigsten Bankgeschäfte einfach von zu Hause ab.  

Falls Sie noch keinen Online-Banking Zugang haben, beantragen Sie diesen direkt über unser Formular. Bei Fragen zum Online-Banking wenden Sie sich bitte telefonisch an unser KundenKontaktCenter: 0661 289-0

Alternativ stehen Ihnen auch unserer Kunden-Service-Terminals in einigen SB-Zonen zur Verfügung.

Die Abgabe von Überweisungsbelegen ist über den eingeschränkten Filialservice ebenfalls möglich.

Zahlungsreklamationen bei Bezahlung mit Visa oder Mastercard

Zahlungsreklamationen wegen Corona

Informationen zu Zahlungen und Versicherungsdeckung bei ausgefallenen oder abgesagten Reisen und Veranstaltungen

Aktuell werden aufgrund der behördlichen Restriktionen wegen Corona viele Veranstaltungen und Reisen abgesagt, der Kreuzfahrt- und Flugbetrieb ist größtenteils eingestellt. Hier erhalten Sie Informationen zu den Reklamationsmöglichkeiten, wenn auch Sie von diesen Ausfällen betroffen sind.

Kundenschließfächer

Nach telefonischer Voranmeldung ist der Zugang zu Ihrem persönlichen Schließfach gewährleistet.

Kundenberatung und Beratungstermine

Aus Sicherheitsgründen bieten wir bis auf Weiteres lediglich eine telefonische Beratung an. Bei bereits vereinbarten Beratungsterminen kommt Ihr Berater im Vorfeld telefonisch auf Sie zu, um das weitere Vorgehen mit Ihnen abzustimmen.

Bei Themen, die zwingend eine persönliche Beratung erfordern, ist dies individuell zwischen Kunde und Berater zu klären und zu vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis, wenn aus Sicherheitsgründen ein solcher Termin nicht zeitnah erfolgen kann.

Falls eine Terminverschiebung notwendig ist, wird Ihr Kundenberater zeitnah Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

Kreditbedarf und Kreditanpassungen bei Privatkunden

Ratenänderung und Anpassungen für bestehende Bankdarlehen; Beratungswunsch

Bei Anpassungswünschen für Ihr bestehendes Bankdarlehen wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Kundenberater. Auch bei allen weiteren Fragen zu den Themen Dispokredit, Anschaffungskredit und bei finanziellen Engpässen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Dispokredit

Bei einem finanziellen Engpass können Sie im Online-Banking ganz einfach einen Dispokredit beantragen oder anpassen.

Falls Sie noch keinen Online-Banking Zugang haben, beantragen Sie diesen direkt über unser Formular. Bei Fragen zum Online-Banking wenden Sie sich bitte telefonisch an unser KundenKontaktCenter: 0661 289-0

Anschaffungsdarlehen mit easyCredit

Über unseren Verbundpartner easyCredit können Sie ganz einfach online einen Anschaffungskredit beantragen.

Ratenänderung und Anpassung eines bestehenden easyCredit

Über die Hotline 0911 53900 können sie alle Anliegen zu Ihrem easyCredit direkt telefonisch klären.

Nutzen Sie auch unsere easyCredit-App, mit der Sie Ihren bestehenden easyCredit selbst steuern können.

Rente und Altersvorsorge

Viele Menschen haben neben der gesetzlichen Rente eine private Zusatzversicherung oder eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) abgeschlossen. Die aktuell wirtschaftlich angespannte Lage infolge der Corona-Pandemie kann nun zu Unsicherheiten bei Arbeitnehmern führen, die Einkommenseinbußen verzeichnen und sich zum Beispiel in Kurzarbeit befinden. Lesen Sie auf der folgenden Seite, ob die Corona-Pandemie Auswirkungen auf die Rente und die private Altersvorsorge hat.

Rente und Altersvorsorge in Corona-Zeiten

R+V - Corona-Pandemie - Wir sind für Sie da

Das Corona-Virus hat derzeit unser Leben fest im Griff. Unsere Aufgabe als Versicherung ist es jetzt, wichtige Informationen und Lösungen für Sie bereitzuhalten, Ihre Anfragen schnell und unkompliziert zu bearbeiten – und für Sie da zu sein.

Spezielle Informationen für Firmenkunden

Firmenkunden und selbsttändige Unternehmer erhalten hier Informationen zu:

  • Unterstützungsleistungen der VR Bank Fulda eG
  • Liquiditätshilfen und Förderkreditprogrammen öffentlicher Banken
  • den Maßnahmen der Bundesregierung
Aktuelle Phishing Meldungen

Vermehrter Umlauf von Phishing und Bankingschadcode

Die Ungewissheit, wie sich die aktuelle Situation um das Corona-Virus weiterentwickelt, verunsichert viele Menschen. Genau das wollen sich Betrüger zunutze machen.

Aus gegebenen Anlass informieren wir Sie an dieser Stelle, dass aktuell vermehrt SPAM-Mails mit nachgelagerten Schadcodes versendet werden. Auf diese Weise werden Trojaner verbreitet, die persönliche Daten, aber auch Login-Daten Ihres Online-Bankings erbeuten sollen.

Wir bitten Sie deshalb sehr vorsichtig mit E-Mails und E-Mail-Anhängen zu verfahren, welche angeblich von Ihrer Bank versendet wurden.

Online-Banking ist sicher, sofern Sie folgende Regeln beachten:

So geben Sie Phishing-Attacken keine Chance

  • Pflegen Sie Ihre Software und Ihren Browser regelmäßig mit aktuellen Updates. Als Hilfestellung nutzen Sie hierzu den VR-ComputerCheck, den Sie über den Link unten erreichen.
  • Beziehen Sie Ihre Apps nur aus sicheren und vertrauenswürdigen Quellen, zum Beispiel aus dem iTunes Store oder dem GooglePlay Store. Verwenden Sie stets die aktuelle Version der jeweiligen App.
  • Achten Sie auf die Herstellerbezeichnung bei den Apps, zum Beispiel "Fiducia & GAD IT AG" für VR-SecureGo bzw. VR-SecureSIGN.
  • Halten Sie Ihre Antivirenprogramme und Ihre Personal Firewall immer auf dem neuesten Stand.
  • Klicken Sie keine Links zu Webseiten in Ihren E-Mails an, sondern geben Sie die URLs in Ihren Webbrowser ein.
  • Öffnen Sie keine E-Mails, SMS oder Nachrichten von unbekannten Absendern. Klicken Sie niemals auf Links bzw. öffnen Sie keine Anhänge, die in solchen E-Mails, SMS bzw. Nachrichten angeboten werden.
  • Banken oder entsprechende Institute fordern Sie niemals auf, Ihre persönlichen Daten (PIN/TAN) preiszugeben. Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie bei Ihrer VR Bank Fulda eG nach.
  • Achten Sie auch in E-Mails von Ihnen scheinbar vertrauten Absendern auf Rechtschreibfehler und unnatürlich wirkende Formulierungen sowie ausländische Sonderzeichen. Es handelt sich dabei oft um Phishing-Versuche.
  • Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge und informieren Sie bei Unregelmäßigkeiten sofort Ihre kontoführende Bank.
  • Sperren Sie Ihren Online-Banking-Zugang bzw. Ihre Kreditkarte sofort, wenn Ihnen etwas verdächtig vorkommt.
  • Stellen Sie eine Internetverbindung nur über vertrauenswürdige Netze her, insbesondere bei unbekannten Netzwerken wie zum Beispiel öffentlichen WLANs.
  • Geben Sie Passwörter nur unbeobachtet ein.
Was passiert mit den geplanten Veranstaltungen?

Derzeit finden bis Mitte April keine Kundenveranstaltungen statt.  

Kann ich mit dem Smartphone am Geldautomaten Geld abholen?

Ja, mit unserem Service VR-mobileCash heben Sie am Geldautomaten einfach, sicher und bequem Geld mit Ihrem Smartphone ab. Ihre Debitkarte oder Kreditkarte benötigen Sie dabei nicht.  

Welche Alternativen zum Bargeld kann ich als Händler meinen Kunden anbieten?

Zur Vermeidung von Bargeldzahlungen im Rahmen der Corona-Krise bieten sich Kartenzahlterminals an.